Traumatherapie IBP

Welches sind die Möglichkeiten der Traumatherapie?

Ein Trauma ist eine Verletzung, eine Blockade im vegetativen Nervensystem, welche durch lähmende Furcht und Gefühle der Hilflosigkeit oder durch Verlust eines geliebten Menschen verursacht wurde.

Ziel ist es, diese Blockade, welche zu einer posttraumatischen Belastungsstörung führen kann, schrittweise aufzulösen.

Dadurch können Sie

  • das Erlebte verstehen und verarbeiten
  • den Körper wieder als ein Ort der Sicherheit, Stabilität, innerer Ruhe und Wohlbefinden erleben
  • Lebendigkeit, Lebensfreude und den Sinn des Lebens wieder erfahren
  • zu seelischem Gleichgewicht und Zufriedenheit zurück finden
  • sich in schwierigen und belastenden Situationen angemessen Verhalten und ihre Gefühle regulieren
  • sich wieder in der Lage fühlen, das Leben selbst zu meistern

Weitergehende Infos zu Traumatherapie